Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS)

Wärmedämm-Verbundsysteme an der Fassade machen großdimensionierte Heizanlagen, große Kohlenkeller oder Heizölfässer überflüssig. Mit weniger Energie, aber erhöhtem Wirkungsgrad, lässt sich eine gleich hohe Innentemperatur erreichen.(Heizkosten reduzieren).

Wärmedämm-Verbundsysteme schützen die Fassade vor den langfristig zerstörerischen Wirkungen von Wind und Wetter.

Sie tragen damit nicht nur zum Werterhalt der Bausubstanz bei, sondern verlängern auch ihre Lebensdauer.

WDV-Systeme tragen zu einem gesunden Raumklima bei. Wo es keine Kältebrücken mehr gibt, gibt es auch keine unangenehme Zugluft. Der Wärmespeichereffekt es Mauerwerks sorgt für Wohlgefühl auch an den Aussenwänden.

Hinzu kommt, dass die Wärmedämmung an Fassaden immer auch mit bewusster Gestaltung gekoppelt ist. Putze (und Profile) verschönern die Umwelt mit einer breiten Palette an Farben, Formen und Strukturen.

Kratzputz
Reibeputz

Seit über 30 Jahren für Sie da. 01.04.1986 bis Heute

527efb333